Thermologistic eröffnet neue Dependance in Straelen-Herongen

Der Frankfurter Kühllogistiker Thermologistic will kräftig wachsen und hat dazu eine Repräsentanz in Straelen-Herongen am Niederrhein eröffnet, wie das Unternehmen Mitte August mitteilte. Die Auswahl des neuen Standortes sei vor allem aus strategischen Gründen erfolgt: Die Stadt Straelen gehöre wegen seiner Nähe zur niederländischen Grenze zu einem der wichtigsten Umschlagsorte für Gemüse und Blumen in…

Details

Vollautomatisches Tiefkühllager mit Mehrwert

Die Erweiterung des vollautomatischen TK-Lagers der Kühlhaus Neuhof AG hat nicht nur die Kapazität von 5780 auf über 13 700 Palettenplätze erhöht. Zwei neue manuelle Kommissionierbereiche bieten darüber hinaus neu flexible Nutzungsmöglichkeiten für individuelle Bedürfnisse der Kunden, neben der Kommissionierung auch das Antauen, Umpalettieren sowie die Preisauszeichnung. Über das automatische Fördersystem werden die Paletten zur Schockfroster-Anlage…

Details

Auf Nachhaltigkeit gesetzt

Eine neue Bahnverbindung für Frischeprodukte haben Partner aus der Obst- und Gemüsebranche rund um Euro Pool auf die Beine gestellt. Sie sehen darin einen großen Schritt zu mehr Nachhaltigkeit, jährlich 22 Millionen Straßenkilometer würden so eingespart. 42 Kühlcontainer pro Zug umfasst »Coolrail«. Seit dem 6. Mai gibt es Coolrail, eine direkte Bahnverbindung für Frischprodukte. Dreimal…

Details

Coole Aufstellung

Humbaur hat mit den Modellreihen HGK Deluxe und HGK Deluxe Tandem neue PKW-Kühlanhänger vorgestellt. Sie verfügen zwar über ein Govi-Kühlaggregat, eine Kühlung während der Fahrt ist bauartbedingt bei diesen Anhängern aber nicht möglich. Die doppelflügeligen Kühltüren sind abschließbar, können im Notfall aber auch von Innen geöffnet werden. Der Fahrzeugbauer Humbaur aus Gersthofen bei Augsburg hat…

Details

Wenn die Umwelt zum Hygiene-Faktor wird

Für einen der führenden Handelslogistiker Deutschlands gehören höchste Qualitäts- und Hygienestandards zum Geschäft. Neben den Zertifikaten und Gütesiegeln, die Pfenning Logistics für sämtliche Lager- und Distributionsprozesse in der Lebensmittel- und Pharmalogistik besitzt, will das Unternehmen auch beim Thema Umwelt Maßstäbe setzen. Einfahrt zum Ende Juni feierlich eingeweihten Multicube Rheinhessen. »In einem grünen Europa muss Logistik…

Details

Hochverfügbar und tiefgekühlt

Westfalia baut eine hochdynamische und flexible Kompaktlagerlösung für den Tiefkühllogistiker Kloosterboer Lelystad B.V. in den Die Fördertechnik ist an ein automatisches LKW-Beladesystem angebunden, welches die Waren gesammelt in den LKW transportiert. Niederlanden. Der Neubau sei maximal automatisiert und dadurch extrem effizient, erklärt der Generalunternehmer zu dem 35 000 Palettenstellplätze umfassenden TK-Lager.   Über 46 Kilogramm Tiefkühlkost…

Details

Just in time vom Bioladen

Der Bio-Großhändler Weiling hat mit einem neuen Lagerverwaltungssystem vom Käsezuschnitt bis zur Ernteplanung alle Prozesse im Griff. Umfangreiche Tests vor dem Go-live halfen, unangenehme Überraschungen zu vermeiden. Lebensmittel aus biologischem Anbau erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Einer der erfolgreichsten Anbieter auf dem deutschen Markt ist die Weiling GmbH. Das Unternehmen beliefert den Bio-Fachhandel und ist…

Details

Patente Plattenlösung

Statt Stretchfolie benutzt das österreichische Handelsunternehmen Spar wo notwendig wiederverwendbare Kunststoffplatten an den Rollbehältern und spart mit dieser umweltfreundlichen Transportsicherung namens Roll-Safe im Jahr 70 000 Euro. Die Haken zur Befestigung der Platten an den Roll-Containern sind an Bändern aus einer Latex-Textil-Mischung befestigt. Die österreichische Spar Warenhandels-AG setzt im Food-Einzelhandel auf die umweltfreundliche Transportsicherung für Rollbehälter…

Details

dti empfiehlt nach Mitgliederbefragung Nutri-Score

Der Vorstand des dti hat sich einstimmig dafür ausgesprochen, den Mitgliedern die Einführung der Nutri-Score-Kennzeichnung auf freiwilliger Basis zu empfehlen, vorausgesetzt die Bundesregierung schafft dafür die nötigen rechtlichen Voraussetzungen mit einer Notifizierung bei der EU. In Frankreich sei in wissenschaftlichen Untersuchungen bereits nachgewiesen worden, dass der Nutri-Score den Verbrauchern ein einfaches Verständnis und übersichtliche Orientierung…

Details

Lamberet mit Rekordumsatz und Investitionen

Der französische Kühlfahrzeug-Hersteller Lamberet hat 2018 den Umsatz auf 210 Millionen Euro gesteigert und damit einen neuen Umsatzrekord erzielt. Für dieses Jahr plant das Unternehmen die Erweiterung seines Stammwerks im französischen Saint-Cyr/Menthon nördlich von Lyon. Zu diesem Zweck hat das Unternehmen im Mai 2019 ein angrenzendes Grundstück mit einer Fläche von 40 000 Quadratmetern erworben.…

Details