Impfstoff-Logistik: „Nicht weit genug gedacht“

Beim Aufsetzen der Supply-Chain für die Verteilung des Covid-19-Impfstoffs wurde nach Meinung des Geschäftsführers des European Institut of Pharma Logistic Christian Specht nicht weit genug gedacht. „Man ist in einen gewissen Aktionismus verfallen: Man hat sich zu sehr auf einen Impfstoff und diese tiefen Minustemperaturen fokussiert“, kritisiert er im Interview mit der Frischelogistik. Ein guter…

Nicht weit genug gedacht

Die Impfkampagne gegen Covid-19 rollt, für die Vakzine gelten strenge Temperaturanforderungen. Über die Rolle der Pharmalogistiker bei dieser Mammutaufgabe spricht Christian Specht, Geschäftsführer des European Instituts of Pharma Logistic (EIPL), im Interview mit Frischelogistik. Die temperaturgeführte Pharmalogistik ist durch den Covid-19-Impfstoff von Biontech jäh ins Zentrum der öffentlichen Aufmerksamkeit katapultiert worden. Wie schlägt sich die…